MKL S04E06: Lügen und Wahrheit

avatar Patricia Cammarata Paypal.me Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Caspar Clemens Mierau Einen Kaffee bitte! Icon

Heute sprechen Caspar und Patricia schon wieder über ein Hörer*innenwunschthema: Wahrheit und Lüge: “Wann und wie lügen Kinder? Warum? Ist es gut/ notwendig? Wie schaffe ich eine Erziehung zur „Wahrheit“ ? Wo liegt der Unterschied beim Petzen und Wahrheit sagen?”

Durchschnittlich lügt man 25 mal am Tag, sagt das Internet. Stimmt das? Nö, sagt Caspar. Patricia hat allerdings recherchiert, dass Männer sogar öfter lügen als Frauen.

Lügen ist ja auch sowas wie sozialer Kit. Nicht immer ist es wirklich essenziell wichtig, sich die Wahrheit zu sagen. 41 Prozent lügen z.B., um sich Ärger zu ersparen. Lügen muss man außerdem auch erst lernen und das ist gar nicht so einfach. Zu diskutieren bleibt dann: Wann ist eine Lüge eine Lüge? Ist schon Sachen nicht erzählen eine Lüge? Ist es Lügen, wenn man es unbewusst macht? Lügt man immer aus schlechten Motiven?

Hört einfach selbst rein und schreibt uns eure Gedanken in die Kommentare!

Weiterlesen